Knusprig:

Die neuen SteinofenSticks von Dermaris sind da

Zum Dippen und Snacken

Lippstadt, 6-2020. Was den Italienern ihre Grissini sind den Deutschen ihre Brot-sticks. Einfach ideal zum Dippen und Snacken, wenn der kleine Hunger kommt. Die knusprigen Brotstangen aus Weizenmehl verkürzen die Wartezeit auf das Hauptgericht und sind auch einfach zwischendurch sehr gefragt. Vorgebacken vom Fachmann im urigen Steinofen warten sie nur darauf, im heimischen Back-ofen in vier bis fünf Minuten wachgeküsst zu werden.

Die Neuen von Dermaris sind circa 16 Zentimeter lang und bringen pro Stück un-gefähr 35 Gramm auf die Waage. Zu finden im Lebensmittelhandel oder beim Discounter, verpackt im 245 Gramm Klarsichtbeutel zu je sieben Stück. Vor dem Verzehr sollten die Gebäckstücke zur perfekten Wärmeverteilung ein bis zwei Mi-nuten ruhen. Dann schmecken sie am besten. Derzeit sind drei Produktvarianten verfügbar: Natur, mit Zwiebeln und Speck sowie milden grünen Peperoni Stück-chen. Auch auf dem Grill kann man die Brotsticks bei mehrmaligem Wenden kurz erhitzen und dann zum Grillgut reichen.

Für EUR 1,79 im Backregal beim LEH oder beim Discounter im 245 Gramm Klar-sichtbeutel.

Auch gut zu wissen: Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und Farbstoffe sowie auch Geschmacksverstärker kommen bei Dermaris garantiert nicht in die Tüte. Alle Zutaten stammen von zertifizierten Lieferanten und sind absolut hochwertig.

Hergestellt werden alle Dermaris Gebäckstücke in sorgfältig kontrollierter Hochleistungs-fertigung unterstützt von qualifizierter Handarbeit. Made in Germany heißt für Dermaris: Gefertigt an Produktions-Standorten in Deutschland – in Lippstadt und in Rietberg. Der-maris ist biozertifiziert und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter

Hi, How Can We Help You?