Segara News: Zannier Hotels vergeben Corporate PR

Segara News: Zannier Hotels vergeben Corporate PR

Nachdem wir bereits die namibischen Lodges Omaanda und Sonop sowie das soeben eröffnete Hideaway Bãi San Hô in Vietnam vertreten durften, freuen wir uns sehr, ab sofort Ihr Ansprechpartner für alle Häuser der noch jungen Hotelgruppe Zannier zu sein. Zu der sich in Privatbesitz befindenden Kollektion gehören fünf exklusive Refugien, die Gäste nicht nur in das Leben vor Ort eintauchen lassen, sondern ganz individuell je nach Region vom hoteleigenen Designteam gestaltet wurden.

Das erste Haus der Zannier Hotels, Le Chalet im legendären französischen Wintersportort Megève, vereint den Charme der traditionellen Architektur der Savoyer Alpen mit schneereichen Wintererlebnissen und dem edlen Lifestyle des Ortes. In Kambodscha befindet sich das im klassischen Khmer-Stil erbauteZannier Hotels Phum Baitang, welches von üppigen Reisfeldern umgeben ist und daher einem grünen Dorf gleicht. Das Hideaway gilt als the place to be nach Erkundungstouren durch die nahegelegenen Tempelanlagen, wie das berühmte Angkor Wat.

In Namibia liegt nordöstlich der Hauptstadt Windhoek Zanniers erste afrikanische Lodge, Zannier Hotels Omaanda, im Herzen des 7.500 Hektar großen privaten Naturreservats Zannier Reserve by N/a’an ku sê. Die im traditionellen Owambo-Stil erbauten Refugien, verbinden Abenteuer mit luxuriösem Homefeeling, immer mit Blick auf die endlos wirkende Steppe Namibias. Rund 500 Kilometer südlich eröffnete 2019 die Lodge Zannier Hotels Sonop in der Namib-Wüste. Inspiriert von der britischen Kolonialzeit der 1920er Jahre, warten hier großzügige, auf imposanten Granitfelsen errichtete Zelte, die Reisende in das Leben der wohlhabenden Entdecker von einst zurückversetzen.

Das jüngste Haus ist das im Dezember 2020 eröffnete Zannier Hotels Bãi San Hô in Vietnam, dessen Name übersetzt „Bucht der Korallen“ bedeutet. Das Resort liegt auf einer Halbinsel in der Provinz Phu Yen, etwa 200 Kilometer südlich von Hoi An an einem kilometerlangen weißen Sandstrand. Besonders durchdacht ist die Architektur des Hotels, das mit viel Fingerspitzengefühl für das lokale Erbe und den Erhalt der Natur in die tropische Umgebung integriert wurde.

Doch nicht nur die einzelnen Häuser und Destinationen der Zannier Hotels sind themenreiche Orte, auch Arnaud Zannier, Eigentümer der Gruppe und Mastermind hinter jedem individuellen Projekt ist eine charismatische Persönlichkeit, die Zeichen setzt und mit Zannier Hotels eine Gruppe entwickelt, die in den nächsten Jahren für viel Gesprächsstoff sorgen wird.