Pop Art Armatur: Nostromo von Davide Mercatali

Fokus auf das Wesentliche – dafür steht die Kollektion „Nostromo“ von Davide Mercatali mit ihrer minimalistischen Ästhetik, die die Essenz der Funktionalität hervorhebt.

Der Mischer Nostromo überrascht durch seine formale Strenge. Er ist das Ergebnis eines langen Entwicklungsweges, auf dem der Mailänder Architekt und Designer Mercatali eine immer weiter fortschreitende Minimierung der einzelnen Bestandteile erreichte, indem er sich der grundlegenden Funktionalität widmete. Die gestalterische Reduktion kam zu einem überraschendem Ergebnis: Die filigranen, zylinderförmigen Elemente erwecken den Eindruck einer Ikone der Pop Art.

Minimalismus pur mit Nostromo Small: Mit einer 154 mm kleinen Ausführung bietet der Einhebelmischer eine edle Lösung auch für schmalere Waschbecken wie zum Beispiel in Gäste-Bädern. Die feine Eleganz der 20 mm größeren Version des Waschtischmischers kommt im fließenden Übergang von Korpus zum Griffknopf zum Vorschein, die beinahe untrennbar voneinander sind. Um die zurückhaltende Optik zu maximieren, sind Dusch- und Waschtischmischer auch für den Unterputzeinbau optimiert. Mit Ausführungen in Chrom, mattem Weiß und Schwarz sowie gebürstetem Edelstahl setzt Nostromo gekonnt hochwertige Akzente in jedem Badezimmer.

https://www.fantini.it