Freiheit, Acryl auf Leinwand, 60 x60 cm, 2010
In der Bildmitte klettert eine Figur die Leiter hinauf.. Sie strebt nach oben. In der linken Hand hält sie einen Pinsel, der für die Malerei steht und in der rechten Hand trägt die Figur auf dem Tablett ein Kind. Es sind Symbole für jedes Leben und für Schutz. Ebenso wie die Katzen und der Hund, die auf dem Tablett sitzen. Auch sie stehen für Schutz und Leben. Links unten ist ein grüner Drache. Er verkörpert genauso, wie rechts unten das typisch chinesische Haus, gewonnene Eindrücke der chinesischen Kultur. Die beiden Elefanten auf der Leiter in grün und in gelb symbolisieren Stärke sodass sich die Person auf der Leiter nicht beirren lässt. Hinter dem chinesischen gelben Hausdach ist in grün ein Esel zu sehen. Er visualisiert  Eindrücke Griechenlands. Direkt im Anschluss rechts oben, erkennt man einen gelben Engel, der für die guten Gedanken an all diejenigen stehen, die nicht mehr unter uns sind. Links oben befindet sich ein gelbes Streifengnu. Es spiegelt die wilde Tierwelt Afrikas wieder.  Die Wildtiere vertreten überdies auch Stärke und Wille, die uns erhalten bleiben mögen. Die Figur in der Mitte hat ihr Gleichgewicht gefunden. Deshalb entstand der Titel des Bildes. 
Heike Karcher

Hi, How Can We Help You?