Bauwerk Parkett-Visualizer - finden Sie das passende Parkett!

Bauwerk hat mit dem Parkett-Visualizer ein Planungstool geschaffen, das die individuelle Raumgestaltung erleichtert und zum interaktiven Erlebnis macht.

Kunden und Planer können aus der vielseitigen Produktpalette von Bauwerk das Parkett auswählen, das zu ihrer Persönlichkeit und zum Charakter der eigenen vier Wände am besten passt. Ein praktisches Tool für die Entscheidungsfindung für Profis wie für Laien. Der Bauwerk Parkett-Visualizer kann jederzeit und an jedem Ort mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem Laptop genutzt werden. In wenigen Sekunden können die unterschiedlichsten Holzböden virtuell verlegt werden – eine innovative digitale Unterstützung für die Wahl des optimal passenden Parketts.

Wie funktioniert der Bauwerk Parkett-Visualizer?

Der Bauwerk Parkett-Visualizer zeichnet sich durch seine intuitive und leicht verständliche Funktionsweise aus. Es genügt, ein Bild des entsprechenden Raumes mit dem Smartphone oder Tablet aufzunehmen und dieses in den Visualizer hochzuladen. Einige Sekunden später kann der Anwender aus über 200 Parkettböden von Bauwerk auswählen und damit herausfinden, welcher Boden am besten in den fotografierten Raum passt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, aus beispielhaften Raumsituationen auszuwählen und diese nach individuellen Wünschen und Vorlieben zu gestalten. So können Kunden und Planer mit wenigen Klicks entscheiden, ob die Farbe und das Format des gewählten Parkettbodens für ihr Objekt geeignet sind. Hier sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt – zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten erlauben es, von Zuhause aus das passende Parkett zu finden.

Kreative und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten

So individuell der eigene Stil, so vielfältig sind die Möglichkeiten der Raumgestaltung mit dem ParkettVisualizer von Bauwerk. Das Tool vereint alle essentiellen Funktionen, die für die Auswahl des passenden Bodens notwendig sind. So können nicht nur Farbe und Format getestet, auch die optimale Verlegerichtung kann ausprobiert werden. Das ermöglicht eine Raumgestaltung, die dem persönlichen Stil jedes einzelnen Kunden entspricht. Zudem berücksichtigt der Visualizer alle Details des fotografierten Raumes, wie z.B. Möbel, Lichteinfall und den damit verbundenen Schatten. Dadurch erhält der Anwender einen realistischen Eindruck, wie der Boden verlegt werden sollte, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Hier geht es zum Bauwerk Parkett-Visualizer

Von der Online-Gestaltung zum Hersteller direkt in den Raum

Die fertigen Entwürfe können gespeichert, per E-Mail versendet oder ausgedruckt werden. Mit dieser virtuellen Gestaltung ihres Raumes können sich Interessierte direkt an die sechs Bauwerk Parkettwelten Deutschlands sowie an lokalen Bauwerk Verlegepartner wenden und sich dort umfassend beraten lassen.

Bauwerk Parkett AG
Neudorfstrasse 49
9430 St. Margrethen
T +41 71 747 74 74

www.bauwerk-parkett.com


Sommer-Inspiration mit Sebastian Herkner

Guten Tag,

der Sommer steht vor der Tür und auch wenn noch nicht klar ist, wie wir ihn verbringen werden, hat jeder von uns eine genaue Vorstellung davon, wie die warmen Tage des Jahres idealerweise aussehen könnten.

Gloster hat den Designer Sebastian Herkner, der in 2020 einige neue Kollektionen entwickelt hat, nach seinen Sommer-Empfehlungen gefragt. Einen Teil davon können wir auf unsere To-Do Liste übernehmen, den anderen gleich in unserem Zuhause umsetzen:

Was ist Dein Lieblingsort für die Sommerferien?
Mir gefällt die Idee nicht, sich auf ein Land oder gar einen Ort zu konzentrieren. Die Welt ist zu schön und interessant. Ich liebe es, zu reisen und verschiedene Gebiete, Kulturen und Kulinarien zu erkunden.

Strand oder Pool? Und wo befindet sich dieser?
Letztes Jahr haben wir einen schönen Trullo in Apulien mit einem privaten Pool gemietet. Diese Woche war der Himmel auf Erden, so gemütlich und entspannt.

Lieblingsrestaurant mit Außenterrasse?
Besser noch, einen Roller zu mieten, ein schönes Brot, Salami, Oliven und Wein zu kaufen und ein Picknick auf einem Felsen in der Nähe des Meeres zu machen – mehr brauche ich nicht. Das Meer und die Grillen zu hören…

Beste Sommerlektüre?
Eigentlich Stadtführer – wenn ich reise, möchte ich etwas entdecken, kulturelle Sehenswürdigkeiten wie Architektur, Kunst, Restaurants…

Lieblings-Sommer-Lied?
Hotel California von den Eagles

Bestes Sommergetränk?
Weißwein oder Mojito

Sebastian Herkners Vorlieben spiegeln sich in seinen neuen Entwürfen für Gloster. Die Natur und seine Beobachtung dieser diente ihm hier als beste Inspirationsquelle. Der Lounge Chair Kollektion FERN wurde von den zarten Wedeln eines sich entfaltenden Farnblattes beeinflusst.

Die geflochtene Rückenlehne der neuen Fern Kollektion kombiniert Glosters charakteristisches poliertes Teakholz mit weichem Outdoor-Seil. Zwei verschiedene Rückenhöhen verleihen der Fern-Kollektion ihren jeweils eigenen Charakter, erhältlich sind ein opulenter Sessel und ein kleinerer, intimer Hochlehner – der ideale Ausgangspunkt für einen gemütlichen Abend auf der Terrasse oder ein Impromptu -Picknick.
Perfekt unterstützt wird dieses Ambiente von Sebastian Herkners neuer Leuchten-Kollektion Ambient Line, mit einem mundgeblasenen Glaszylinder aus Rauchglas und retro-gestylter Schilfglasverzierung ein klares Design Statement. Die bewährte LED- Außenbeleuchtungseinheit, die entweder über das Stromnetz oder über ein Solarmodul auf der Oberseite des Gerätes geladen werden kann, bietet ist eine innovative Lösung für mobile Außenbeleuchtung und ist somit das perfekte Zubehör für einen schönen Sommerabend.


Zumtobel-Lichtlösung für Sendezentrale von BBC Wales

Besondere Anforderungen an Beleuchtung und authentische Farbwiedergabe

Das neue BBC Wales Sendezentrum in Cardiff ist ein zentraler Neubau nahe des Hauptbahnhofs. Wer das Gebäude betritt, steht sogleich inmitten einer imposanten Eingangshalle, die den Blick auf das geschäftige Treiben über fünf Stockwerke freigibt.

So gewinnt der Besucher den Eindruck, hautnah und live dabei zu sein – mitten im Geschehen. Die Sendezentrale vermittelt dadurch Offenheit und Transparenz. Auch deshalb, weil das Gebäude so konzipiert ist, dass es das Licht hereinlässt und nicht abschottet.

In diesem Sinne gestaltet sich auch der Grundriss überwiegend offen. Etwa 30 Prozent der Arbeitsplätze sind feste Schreibtischplätze. Darüber hinaus stehen den Mitarbeitern flexibel nutzbare offene Bürobereiche, Meetingräume und Lounge-Zonen zur Verfügung. Besonders viel Wert wurde auf akustische Lösungen gelegt, um sowohl konzentriert im Großraum arbeiten zu können, als auch ungestörte Aufzeichnungen in den Sendestudios zu ermöglichen. Aber auch an die Beleuchtung und eine authentische Farbwiedergabe stellt der Sende-Bereich besondere Herausforderungen. Bei der Entwicklung der passenden Lichtlösung arbeitete Zumtobel deshalb eng mit der BBC und ihren Designteams zusammen. Um den vielfältigen Beleuchtungsaufgaben innerhalb des Gebäudes gerecht zu werden, kombinierte Zumtobel SLOTLIGHT infinity-, PANOS evolution-, ARCOS-, ONDARIA-, SUPERSYSTEM-, VIVO-, CLEAN– und PURESIGN-Leuchten.

Kontinuierliche Lichtlinie fügt sich nahtlos in die Raumarchitektur ein

Den Empfangsbereich der Sendezentrale gestaltete Zumtobel mit erfolgreichen Klassikern seines Portfolios: SLOTLIGHT infinity, VIVO, ARCOS und ONDARIA. SLOTLIGHT bietet eine elegante kontinuierliche Lichtlinie, die sich nahtlos in die Raumarchitektur einfügen lässt. Die VIVO LED-Strahler ergänzen die Beleuchtung punktuell und zeichnen sich durch einen hohen Farbwiedergabeindex und eine äußerst gleichmäßige Lichtverteilung aus. Das ARCOS LED-Strahlersystem im minimalistischen Design ergänzt eine fein akzentuierte Beleuchtung mit breiter Abdeckung. Zusätzlich sorgt die dekorative Rundleuchte ONDARIA für angenehm weiches, der Natur nachempfundenes Licht dank direkter und indirekter Lichtverteilung aus einer einzigen großflächigen Lichtquelle mit ultradünnem Profil. Auch für die Lounge-Zonen war ONDARIA die erste Wahl, ebenso für die Flurbeleuchtung im gesamten Gebäude. Für die modernen offenen Büroräume wählte Zumtobel mehrere Varianten der SLOTLIGHT infinity in Kreuz- und Rechteck-Form, was den lebendigen, dynamischen Charakter der Nachrichtenredaktion eines TV-Senders widerspiegelt.

Kraftvoller Spot-Mix im Radiostudio und den Meeting-Räumen

Im Radiostudio und in den Meeting-Räumen setzt Zumtobel auf einen kraftvollen Spot-Mix aus SUPERSYSTEM und PANOS evolution Downlights. Eine hervorragende Lichtqualität mit einer Farbtemperatur von 4000 K und eine gleichbleibend exzellente Farbwiedergabe (CRI >90) leisten hier eine erstklassige funktionale und architektonische Beleuchtung. SUPERSYSTEM kommt darüber hinaus auch in den Lounge-Zonen und in den Teeküchen zum Einsatz. Dabei konzentriert sich das System in erster Linie auf die Lichtwirkung im Raum und bietet eine flexibel einstellbare, effiziente Akzentbeleuchtung mit einer Vielzahl von individuellen Einstellungen.

In den Küchen platzierte Zumtobel außerdem CLEAN Reinraumleuchten. Die Notbeleuchtung der Sendezentrale übernehmen die dezenten, hochmodernen PURESIGN Leuchtzeichen.


Produktvorstellung die neue LED-Rundleuchte AL93 von B.E.G.

Rundum gut ausgeleuchtet

Die neue LED-Rundleuchte AL93 von B.E.G. vereint Lichtqualität mit Energieeffizienz: Der Nutzer kann zwischen drei Lichtfarben wählen. Über einen DIP-Schalter lässt sich die Leuchte auf Warmweiß (3000 K), Neutralweiß (4000 K) oder Tageslichtweiß (5700 K) einstellen. So kann die für den Raum optimale Lichtfarbe gewählt werden. Dank des erprobten Anti-Blend-Systems mit tief eingebauten LED und Diffusoren wird das Licht angenehm gestreut. Die Raumnutzer werden trotz hoher Lichtausbeute nicht geblendet, selbst wenn die Leuchte nicht an der Decke, sondern an der Wand montiert wird.

Die LED-Rundleuchte fügt sich mit nur rund 52mm Aufbauhöhe stilsicher in die Raumgestaltung ein. Sie ist optional mit einem von außen unsichtbaren, leistungsstarken HF-Melder erhältlich. Dieser erkennt zuverlässig Bewegungen im Umkreis, parallel misst ein Helligkeitssensor die Lichtstärke im Raum. Wenn zu wenig natürliches Licht vorhanden ist, wird die Leuchte bei erkannter Bewegung automatisch eingeschaltet. Wenn niemand mehr in Raum ist, schaltet die Leuchte automatisch aus. So wird nur Energie verbraucht, wenn sie wirklich benötigt wird. Besonders eignet sich die Innenleuchte deshalb für Durchgangsbereiche wie Treppenhäuser und Flure.

www.beg-luxomat.com


Integriertes Downlight kombiniert gegensätzliche Lichteffekte

Kreon, Designer und Hersteller von Architektur- und Bürobeleuchtung, bietet mit Kreon Inti ein neues, integriertes Downlight an, mit dem sich diskret und ohne unnötigen Platzbedarf unterschiedliche Stimmungen in der Architektur schaffen lassen. Von einem einzigen Lichtpunkt aus werden zwei verschiedene Beleuchtungsbilder erzeugt, nämlich eine gerichtete Punktbeleuchtung und eine diffuse Beleuchtung. Durch die Kombination dieser beiden gegensätzlichen Lichteffekte in ein und derselben Leuchte ist Kreon Inti eine innovative Wahl für Einheit, unabhängig von der Doppelfunktion.

Kreon Inti ist das Ergebnis eines geduldigen Aufbaus von Kenntnissen der Lichttechnik und des charakteristischen Designs von Kreon, nämlich Einfachheit, Klarheit und Einheit. Aber diese Einfachheit und Einheitlichkeit ist nicht mit formaler Sparsamkeit zu verwechseln. Es ist die Konzentration der Komplexität in einer entscheidenden Komponente, in der die tiefe Kuppel nicht nur transparent und neutral, sondern durchscheinend und beruhigend sein will. Diese facettierte Kuppel ist von der dekorativen Glaskunst der 1950er Jahre inspiriert.
Das neue Downlight ist Teil der „Welt von Kreon“: eine komplette Palette funktioneller Komfortlösungen mit Kühldeckensystemen, Akustik- und Audiosystemen, Bürobeleuchtung und Architekturbeleuchtung. In der gesamten Kollektion respektiert Kreon stets die diskrete Position der Lichtquelle, schafft angenehme Wärme und verhindert unangenehme Blendung. Komfort, Konnektivität, Technologie und architektonisches Design spielen in der gesamten Sammlung nach wie vor eine ebenso wichtige Rolle.

Die Einführung von Kreon Inti ist in diesem Herbst geplant. Kristof Pycke hat das Produkt entworfen und zusammen mit Inge Heeren auch entwickelt.

 

Über Kreon und Belux:

Kreon ist ein führender Entwickler und Hersteller architektonischer Designleuchten mit Hauptsitz in Oudsbergen bei Genk. Für das Unternehmen steht das Konzept „Harmonie zwischen Komfort und Funktionalität“ im Mittelpunkt. Entsprechend stellt Kreon ein Komplettangebot an funktionalen Komfortlösungen bereit – mit Kühldecken, Akustik- und Audiosystemen, Bürobeleuchtung sowie und Architekturbeleuchtung für Wohnräume mit maximalem Komfort. Belux, mit Hauptsitz in Möriken in der Schweiz, ist auf die Gestaltung von Bürobeleuchtung spezialisiert. Das lichttechnische Konzept, das ebenfalls Komfort und Funktionalität im Blick hat, angepasst an die individuellen visuellen Anforderungen, ist der rote Faden durch die gesamte Kollektion. Die Konzepte beider Unternehmen ergänzen sich und schaffen ein Komplettangebot an Komfort-Beleuchtungslösungen – die „Welt von Kreon“. Kreon und Belux sind zwei Unternehmen der Kreon N.V. aus Belgien und beschäftigen gemeinsam rund 220 Mitarbeiter an 13 Standorten, unter anderem in Köln, New York, Dubai und Shanghai. Weitere Infos:
www.kreon.com / www.belux.com


Die aktuellen Produktneuheiten von THORN

Die aktuellen Produktneuheiten von THORN

Punch und Voyager Blade 2, zwei innovative Produkte für die Anwendung Büro und Notbeleuchtung. Darüber hinaus erweitern wir die Option „Variable Farbtemperatur“ (VCT, Variable Colour Temperature) für einige unserer Leuchten, damit Sie ganz einfach das Licht mit Ihrem Smartphone verwandeln können.

Jetzt neu – Punch: Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis in klassischem Design

Egal, ob im Klassenzimmer oder im Büro. Punch bringt absolute Designflexibilität in das Projekt. Sie ist in zwei Längen, L1200 und L1500, erhältlich, um verschiedenen Oberflächengrößen und Beleuchtungsdesigns gerecht zu können. Sie verfügt über eine klassische lineare Rasterform aus stark reflektierendem Aluminium und ein vorinstalliertes Stromkabel. Mit einer Effizienz von bis zu 128 lm/W ist Punch eine ausgezeichnete Wahl für eine breite Palette an Nachrüstungsprojekten und Anwendungen.

Verwandeln Sie Ihren Raum mit der neuen VCT-Technologie von Thorn

Die VCT-Technologie (Variable Colour Temperature) bringt eine neue Dynamik in Ihren Raum. Es können dedizierte Farbtemperaturen für bestimmte Bereiche Ihres Raumes eingestellt werden, die von 2700 K bis 6500 K reichen. Je nach Stimmung und Bedarf sind vordefinierte Beleuchtungsszenarien oder eine manuelle oder automatische Anpassung des Lichtniveaus mit VCT möglich.

Voyager Blade 2 – Das Sicherheitszeichen Ihrer Wahl im schlichten und eleganten Design

Sicherheitsbeleuchtung hat den Zweck, Personen bei Notfällen wie z. B. einem Stromausfall auf sicherem Weg aus dem Gebäude zu leiten. In solchen Situationen kann Beleuchtung Leben retten und dafür sorgen, dass Ruhe bewahrt wird. Es versteht sich von selbst, dass die Notbeleuchtung allen relevanten Regeln und Vorschriften entsprechen muss. Aber die beste Sicherheitsbeleuchtung kann noch mehr und umfasst flexible Leuchten mit einfacher Installation und Wartung, langer Lebensdauer und Energieeffizienz.