Beschlagfreier Spiegel - die Lösung für das Badezimmer

Beschlagfreier Spiegel - die Lösung für das Badezimmer

Der beschlagfreie Spiegel sorgt dafür, dass auch nach dem Duschen die Sicht in den Spiegel klar bleibt. Er erzeugt keine Strahlungswärme und zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch aus. Flach im Aufbau, ist er in beliebigen Größen erhältlich und kann durch eine moderne LED-Spiegelleuchte ergänzt werden.

Der beschlagfreie Spiegel sorgt dafür, dass auch nach dem Duschen die Sicht in den Spiegel klar bleibt. Super flach im Aufbau und ist neben den Standard Maßen auch in beliebigen Größen erhältlich.

Datenblatt

Die Spiegelheizung ist schlicht, formschön und höchst modern und sind damit leicht in jedes beliebige Raumambiente integrierbar. Auch für ungewöhnliche Raumsituationen ist die Spiegelheizung perfekt geeignet.

Datenblatt

Optional
Jede unserer Spiegel kann mit einer LED Spiegel Leuchte ausgestattet werden.

Die Glasheizung mit der Möglichkeit Integration eines Handtuchhalterswird hier gekonnt das Praktische mit einer innovativen Heizleistung verbunden.

Datenblatt

Beschlagfrei

Noch mehr Komfort in Ihrem Bad: keine beschlagene Oberfläche mehr mit eingeschalteter Spiegelheizung

Keramische LongLife Beschichtung

Besonders langlebig bei hervorragender Wärmeleitfähigkeit

Einfache Wandmontage

Wartungsfrei, staubfrei, platzsparend

ESG-Glas

Hohe Stoß- und Schlagfestigkeit

Zur Produkteinführung auf den Grundrabatt
plus 6%


Neu: Alape-Serie Folio in verschiedenen Dekore

Naturschönheiten in perfekte Form gebracht

Goslar, Mai 2020: Aufgrund zahlreicher Kundenwünsche bringt Alape ein neues Dekor für die Erfolgsserie „Folio“ heraus. Die neue Front „Eiche gebürstet“ verleiht der Serie einen skandinavischen Touch. Mit „Folio“ hat Alape bereits im Jahr 2016 einen innovativen und puristischen Waschplatz entwickelt und die Möglichkeiten in der Herstellung von Waschbecken aus glasiertem Stahl ausgereizt. Das Besondere an „Folio“ ist die Vereinigung von Waschtisch und dem dazugehörigen Möbel. Eine filigrane, nur 3 mm starke Abdeckung aus glasiertem Stahl faltet sich exakt um den Waschtisch und ummantelt diesen wie ein hauchdünnes Blatt.

Der Waschplatz „Folio“ ist von Leichtigkeit und Präzision gekennzeichnet: Harmonisch fügen sich die Elemente in- und aneinander. Reduktion und Funktionalität verschmelzen zu einer außergewöhnlichen Balance. Feine Linienführung und klare geometrische Formen passen perfekt zu den aktuellen Trends der modernen Baukunst und erschaffen eine eigene charakteristische Architektur für das Badezimmer. Einzigartig wird Folio durch die filigrane Hülle aus glasiertem Stahl, welche das Möbel umschließt und damit viel Raum für das Verstauen von Badaccessoires bietet. Beruhend auf einer Designidee von Gerhard Busalt vereint „Folio“ außerdem Becken, Ablage und Möbel.

Neues Dekor für alle Folio Varianten

Das neue Dekor „Eiche gebürstet“ ergänzt die Folio-Serie optimal. Die Front ist sowohl für die Hauptbadvarianten als auch für die Gästebadvarianten und für den neuen Hochschrank erhältlich. Somit lassen sich alle Badezimmer einheitlich gestalten. Das neue Dekor passt perfekt zu einem nordischen Einrichtungsstil, der vor allem durch helle und freundliche Farben des Interieurs gekennzeichnet ist.

Mehr Informationen unter www.alape.com

Impressionen


Armatur AA/27 von Michael Anastassiades

Armatur AA/27 von Michael Anastassiades

Minimalismus-Desing in Perfektion

Wie viele der von Michael Anastassiades gestalteten Produkte zeichnet sich auch diese Kollektion durch überraschende Details aus. Die Armatur besteht aus zwei separaten Komponenten – Wasserhahn und Regler – die wiederum durch ein drittes, horizontal angebrachtes und zylindrisch geformtes Element verbunden werden. Größe und Proportionen der individuellen Teile sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Besonders beeindruckend ist der ästhetische Effekt, der dadurch erzeugt wird, dass der Wasserhahn über der Oberfläche zu schweben scheint. Eine einzigartige Armatur, die mit ungewöhnlichem Design und innovativer Technik überzeugt.

„Vertrautheit ist ein sehr wichtiger Aspekt in meiner Arbeit, da vertraute Objekte uns ein Gefühl von Komfort vermitteln. Dadurch werden sie zeitlos und nachhaltig. Die Gestaltung der Kollektion AA/27 ist ausgewogen, aber auch das Element der Überraschung kommt in diesem Design zum Ausdruck – in allen meinen Arbeiten gibt es etwas Unerwartetes. Der Wandwaschtischmischer ist beispielsweise als MonoblockMischbatterie angelegt. Der ungewöhnliche Aspekt liegt hier darin, dass Regler und Wasserhahn nebeneinander angeordnet sind und das Wasser auf der Seite austritt.“
Michael Anastassiades

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.aboutwater.it


Pop Art Armatur: Nostromo von Davide Mercatali

Pop Art Armatur: Nostromo von Davide Mercatali

Fokus auf das Wesentliche – dafür steht die Kollektion „Nostromo“ von Davide Mercatali mit ihrer minimalistischen Ästhetik, die die Essenz der Funktionalität hervorhebt.

Der Mischer Nostromo überrascht durch seine formale Strenge. Er ist das Ergebnis eines langen Entwicklungsweges, auf dem der Mailänder Architekt und Designer Mercatali eine immer weiter fortschreitende Minimierung der einzelnen Bestandteile erreichte, indem er sich der grundlegenden Funktionalität widmete. Die gestalterische Reduktion kam zu einem überraschendem Ergebnis: Die filigranen, zylinderförmigen Elemente erwecken den Eindruck einer Ikone der Pop Art.

Minimalismus pur mit Nostromo Small: Mit einer 154 mm kleinen Ausführung bietet der Einhebelmischer eine edle Lösung auch für schmalere Waschbecken wie zum Beispiel in Gäste-Bädern. Die feine Eleganz der 20 mm größeren Version des Waschtischmischers kommt im fließenden Übergang von Korpus zum Griffknopf zum Vorschein, die beinahe untrennbar voneinander sind. Um die zurückhaltende Optik zu maximieren, sind Dusch- und Waschtischmischer auch für den Unterputzeinbau optimiert. Mit Ausführungen in Chrom, mattem Weiß und Schwarz sowie gebürstetem Edelstahl setzt Nostromo gekonnt hochwertige Akzente in jedem Badezimmer.

https://www.fantini.it


Ablagesystem „Assist“ – Ordnung für die Dusche

Zeitlose Ordnung im Bad

Goslar, Juni 2020: Bereits 2017 präsentierte Alape das Ablagesystem „Assist“, die perfekte Ergänzung zum Becken- und Waschtischprogramm, sowie auch dem passenden Möbelsystemsystem. Um auch bei offener Badgestaltung eine ganzheitliche Planung der einzelnen Zonen zu ermöglichen, hat Alape jetzt neue Lösungen für die Dusche und das WC entwickelt. Die verschiedenen Ablagen lassen sich individuell miteinander kombinieren und sorgen für ein einheitliches modernes Erscheinungsbild des Interieurs. Mit der Erweiterung des Assist-Sortiments steht nun für fast jeden Zweck ein passendes Produkt bereit.

„Assist“ ist ein Ordnungssystem für die moderne Bad-Architektur. Die vom Designer Wolfgang Hartauer entworfenen Ablagen, zeichnen sich durch präzisen Kanten, kleine Radien und eine filigrane Optik aus. Ein besonderer Produktclou ist die verdeckte Befestigung, wodurch „Assist“ an der Wand zu schweben scheint. Die Ablagen lassen sich einfach montieren, sind flexibel positionierbar und schaffen aufgrund der Wandbefestigung selbst auf kleinstem Raum Platz.

Neue Lösungen für Dusche und WC

Die drei verschiedenen Ausführungen für die Dusche sind als reine Ablage, oder in der Komplettvariante mit zwei oder drei Lotion-Dispenser Flaschen erhältlich. Die dem Design angepassten Flaschen sind im Lieferumfang enthalten und können individuell und schnell – direkt an der Halterung mit Shampoo, Duschgel, Lotion oder Conditioner – befüllt werden. Ergänzt wird die „Assist“-Serie durch einen eleganten und farblich abgestimmten WC-Rollenhalter. Er verfügt über einen Ausschnitt, der zugleich als Halterung für die Papierrolle dient. Dank der neuen Oberfläche sind die Ablagen für den Einsatz im Dauerfeuchtbereich exzellent gerüstet. Mit der Erweiterung der „Assist“-Produktwelt lässt sich nun jedes Badezimmer – auch bei offenem Badgrundriss – in einem durchgängigen puristischen Design gestalten, welches sich unkompliziert unterschiedlichen Gestaltungsstilen anpasst. Für ein einheitliches Erscheinungsbild der Serie sorgt das pulverbeschichtete mattschwarze Finish.